Leichte Brise

Leichte Brise - kuschelig leicht und trotzdem

weich und wärmend, wenn die Frühjahrsbrise noch ein bisschen frisch ist.

 

 

Dieses Tuch ist sehr einfach zu stricken und ideal für Ungeübte. 

Auch Strickprofis werden an diesem fluffig leichten Tuch ihre Freude haben - beim Stricken und beim Tragen.

 

Mit doppeltem Faden und großen Nadel ist es ruck-zuck fertig und macht richtig Spaß.

 

Das Tuch kann in uni oder zweifarbig gestrickt werden. Beides geht gleich leicht und flott. Und das Tolle ist, dass tatsächlich nur 100g Wolle benötigt werden.

 

Ich habe das Küstengarn "Leichte Brise" verwendet aus Seide und Mohair (Laufläge 205m/25g).

 

Was musst Du können? Maschen anschlagen, rechte und linke Maschen, elastisch Abketten (wird in der Anleitung erklärt)