Septemberschätze - Anleitung des Monats - spare 10 %

Strickanleitung I Salzburg

Salzburg - Mozart, die Getreidegasse, Kaffeehäuser, die Festspiele und „Salzburg“ - das Tuch zur Strickreise in diese wunderschöne Stadt.

 

Im Mai 2019 haben sich 20 Frauen bei Salzburg getroffen, um dieses wunderschöne Tuch anzunadeln. Wir hatten viel Freude in der gemeinsamen Zeit und ich hoffe, dass es Dir auch so geht, wenn Du dieses Tuch nachstrickst. 

 

Es ist abwechslungsreich, denn Du strickst nicht nur Muster mit linken und rechten Maschen, sondern auch Hebemaschen und zweifarbiges Patent (Brioche). Durch die verschiedenen Muster ist dieses Tuch eher für Strickerinnen mit einiger Erfahrung geeignet.

 

Strickanleitung zum Herunterladen!

Strickanleitung I Salzburg
5,90 €

5,31 €

  • verfügbar

Produktinformationen


Garn

PUNO von LangYarns, 55% Schurwolle (Merino extrafine), 30% Alpaka (Baby Alpaca), 15% Seide, Lauflänge 800 m/200 g,

  • - 2 x 200 g in der gleichen Farbe  

Nadeln und Zubehör

Rundstricknadel Nadelstärke 3 mm, 100 cm lang

Wollnadel

Maße


Größe nach dem Waschen und Spannen

ca. 230 x 90 cm

  

Maschenprobe nach dem Waschen und Spannen

21 M x 50 R in kraus rechts

Besonderheiten


Benötigte Kenntnisse Maschen anschlagen, rechte und linke Maschen,  zweifarbiges Patent, Hebemaschen, Muster den Zunahmen anpassen, elastisch Abketten (wird in der Anleitung erklärt)

 

Das Originalgarn ist ein Farbverlaufsgarn. Du benötigst davon zwei Törtchen, die abwechselnd von außen und von innen verstrickt werden.  

   

Dieses Tuch ist wie alle meine Anleitungen testgestrickt. Vielen Dank an meine tollen Strickerinnen.