Strickanleitung I WinterFlorentine

WinterFlorentine - Auch die “WinterFlorentine” geht flott von der Nadel. Das Tüllmuster ist einfach zu stricken und der Erfolg schnell sichtbar. Und es macht wirklich viel Spaß.

 

Die “FrühlingsFlorentine” ist wunderbar, wenn uns im Frühling die ersten Sonnenstrahlen verwöhnen oder im Sommer eine frische Brise weht. Die “WinterFlorentine” ist größer und aus kuscheligem Alpakagarn gestrickt. Sie ist toll, um sich hineinzukuscheln, wenn ein kalter Wind um die Häuser pfeift. Und wenn der Herbst uns noch ein paar Sonnentage gönnt, ist dieses Tuch super als Pullover- oder Jackenersatz. 

 

Strickanleitung zum Herunterladen!

Strickanleitung I WinterFlorentine

5,20 €

  • verfügbar

Produktinformationen


Garn

 Küstengarn Landpartie, 100% Alpaka Lauflänge ca. 100 m/50 g

  • 350 g Küstengarn Landpartie in der Farbe “Minzprinzessin”
  • 50 g Küstengarn Landpartie in der Farbe “Herbsthimmel” 
  • 50 g Küstengarn Landpartie in der Farbe “Windsbraut” 

 

Nadeln und Zubehör

Rundstricknadel Nadelstärke 3,5 mm, 100 cm lang

Wollnadel

Maße


Größe nach dem Waschen und Spannen:

ca. 200 cm x 90 cm

  

Maschenprobe nach dem Waschen und Spannen:

18 M x 26 R = 10 x 10cm - im Bündchenmuster

Besonderheiten


Benötigte Kenntnisse rechte Maschen, li Maschen, überzogene Maschen, Maschen zunehmen, Maschen aus dem Rand aufnehmen, elastisch Abketten (wird in der Anleitung erklärt)

   

Dieses Tuch ist wie alle meine Anleitungen testgestrickt. Vielen Dank an meine tollen Strickerinnen.