Strickanleitung | KüstenCardigan : MeerWind

KüstenCardigan : MeerWind - Strand und Meer, Wellen und Weite - immer begleitet vom Meerwind, der die Segel bläht und die Wolken über den Himmel treibt.

Gut, wenn man eine Jacke hat, die wärmt, wenn eine frische Brise vom Meer kommt.

 

Der Cardigan wird in einem Stück von oben nach unten gestrickt. Es müssen also keine Nähte geschlossen werden. 

 

Noch mehr Fotos findest Du in der Kundenbildergalerie

 

Strickanleitung zum Herunterladen!

Strickanleitung | KüstenCardigan : MeerWind

5,90 €

  • verfügbar

Produktinformationen


Garn

Sunday by Petiteknit von Sandnes Garn, 100 % Schurwolle, Lauflänge 235 m/50 g

 

Farbe Baby Blue Eyes

  • 250 g Größe S 
  • 250 g Größe M 
  • 250 g Größe L 
  • 300 g Größe XL 
  • 300 g Größe XXL 

 

Silky Kid, Kremke Soul Wool, 72 % Mohair, 28 % Seide, Lauflänge 210 m/25 g

 

Farbe: Jeans

  • 125 g Größe S 
  • 125 g Größe M 
  • 150 g Größe L 
  • 150 g Größe XL 
  • 150 g Größe XXL  

 

Nadeln und Zubehör

Rundstricknadel Nadelstärke 4 mm, 80 cm und 100 cm lang

CrasyTrio oder Nadelspiel 4 mm

Nadelseile oder Bänder, um Maschen stillzulegen

Wollnadel

5 Strassknöpfe z. B. von Knoepfe.de

5 Druckknöpfe z. B. von Knoepfe.de

Maße


Größe nach dem Waschen und Spannen:

 

Brustumfang des fertigen Cardigans:

S:         102 cm

M:       111 cm

L:         117 cm

XL:     127 cm

XXL:  134 cm:

  

Maschenprobe nach dem Waschen und Spannen:

17 M x 23 R = 10 x 10 cm in glatt rechts mit einem Faden Sunday und 1 Faden Silky Kid gestrickt

Besonderheiten


Benötigte Kenntnisse rechte und linke Maschen, Patent stricken, Maschen zunehmen, Maschen aufnehmen, Provisorischer Maschenanschlag, Hebemaschen,

 

Dieser Cardigan wird 2-fädig gestrickt 

   

Dieser Cardigan ist wie alle meine Anleitungen testgestrickt. Vielen Dank an meine tollen Strickerinnen.