Strickanleitung I KüstenCardigan : Luzie

KüstenCardigan : Luzie - diesen Namen haben die Teilnehmerinnen des ersten Strickwochenendes im Herbst 2019 für diesen KüstenCardigan gefunden. Liegt es an der Farbe des Originals?

 

Teuflisch zu stricken ist der Cardigan auf keinen Fall. Er wird von oben nach unten gearbeitet und es müssen keine Nähte geschlossen werden. Yeah! Das Stricken wird nicht langweilig, weil zwischen zwei verschiedenen Garnen und Mustern gewechselt wird. Schwer ist das nicht. Geübte Anfänger können sich die Luzie durchaus zutrauen. Ein tolles Teil, das rund ums Jahr getragen werden kann.

 

 

Strickanleitung zum Herunterladen!

Strickanleitung I KüstenCardigan : Luzie

5,90 €

  • verfügbar

Produktinformationen


Garn

LAMANA Cusi ,100% Alpaca (gebürstet), Lauflänge: ca. 225 m/50 g 

  • 150 g Größe S
  • 200 g Größe M
  • 200 g Größe L
  • 200 g Größe XL
  • 250 g Größe XXL

 

LAMANA Cosma 60%, Baumwolle (Pima Baumwolle) 40% Modal, Lauflänge: ca. 100 m/50 g 

  • 300 g Größe S
  • 350 g Größe M
  • 350 g Größe L
  • 400 g Größe XL
  • 450 g Größe XXL

 

Nadeln und Zubehör

Rundstricknadeln NS 4 mm, 80 cm und 100 cm lang

CrasyTrio oder Nadelspiel 4 mm

Nadelseile oder Bänder, um Maschen stillzulegen

Wollnadel

Maße


Größe nach dem Waschen und Spannen:

 

alle Größen:

Ärmellänge: ca 39 cm 

 

Gesamtlänge ab Achsel:

ca. 40 cm bzw. nach Wunsch anpassbar

 

Breite:

S:         ca. 50 cm

M:       ca. 54 cm

L:         ca. 58 cm

XL:     ca. 62 cm

XXL:  ca. 66 cm

  

Maschenprobe nach dem Waschen und Spannen:

18 M x 26 R = 10 x 10 cm in glatt rechts

Besonderheiten


Benötigte Kenntnisse rechte und linke Maschen, Maschen zunehmen, aufnehmen, Provisorischer Maschenanschlag,  (Link in der Anleitung zu einem Video)

 

Die Anleitung enthält alle Angaben für die Größen S - XXL. 

 

   

Dieser Cardigan ist wie alle meine Anleitungen testgestrickt. Vielen Dank an meine tollen Strickerinnen.